0 0
Rob Roy

Teilen es in deinem Netzwerk:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

6 cl Scotch Whiskey
3 cl Roter Wermut
2 Dash Angostura Bitters
Garnitur: Zitronenzeste

Rob Roy

Rob Roy ist der kleine Bruder vom Manhattan

Geschmack:
  • Bitter
  • Citrus
Made in:

Zutaten

  • Garnitur: Zitronenzeste

Info

Rob Roy Cocktail –

Der Cocktail entstand vermutlich 1894 im Hotel Waldorf-Astoria in New York und wurde nach dem schottischen Volkshelden Robert Roy MacGregor benannt. Zu jener Zeit wurden bereits seit einigen Jahren Manhattan Cocktails gemixt. Üblicherweise mit Rye Whiskeys, welche sich geschmacklich sehr deutlich von Blended Scotch unterscheiden. Seine Entstehung verdankt der Rob Roy einerseits der Markteinführung von Dewar’s Scotch Whisky in den Vereinigten Staaten, andererseits der im selben Jahr stattfindenden Premiere der gleichnamigen Operette von Reginald De Koven und Harry B. Smith.


Quelle: Wikipedia

Foto: © Mateusz Gzik / fotolia.com

Schritte

1
Erledigt

Glas - Martini

Eiswürfel in das Gästeglas geben und vorkühlen.

Info:
Du kannst deine Gläser auch im Froster (Tiefkühlschrank) legen und vorkühlen. Je nach Froster sollten 30 - 45 Minuten reichen.

2
Erledigt

Rührglas

Alle Zutaten in ein mit Eiswürfeln gefülltes Rührglas geben und 30 Sekunden verrühren.

3
Erledigt

Finish

Eiswürfel aus dem Gästeglas entfernen, alle Zutaten abseihen und mit einer Zitronenzeste garnieren.

Du kannst den Cocktail auch mit drei eingelegten Kirschen am Spieß garnieren.

Info:
Die Zitronenzeste mit zwei Fingern über dem Drink ausdrücken, sodass sich die ätherischen Öle der Zitrusschale über der Oberfläche des Drinks verteilen. Anschließend die Zitronenzeste in den Drink geben.

Michael Wodz

Hello Drink-Lover! Ich bin Gründer von Cocktail-Book.com. Die besten Bartender verraten euch die besten Cocktails aus den besten Bars. Wir liefern viele weitere Infos rund um die Zubereitung und Geschichte der Barkultur. Was macht Cocktail-Book.com so besonders? Egal ob es um Klassiker-Cocktails, außergewöhnliche Zutaten oder die besten Signature Drinks geht, wir haben immer das perfekte Rezept und die passende Zubereitungsrichtlinie. Für Bartender, Hobby-Barkeeper oder Liebhaber der gepflegten Trinkkultur. Cheers!

Vorheriges
Whiskey Cola
Nächstes
Pisco Sour

Kommentar hinzufügen