0 0
Mustini

Teilen es in deinem Netzwerk:

Oder du kopierst und teilst diese URL

Zutaten

4 cl Absolut Elyx Vodka
3 cl Lillet Blanc
2 cl Roots Mastiha
Garnitur: Zitronenzeste

Mustini

Aromenexplosion im Gaumen!

Geschmack:
  • Aromatic
  • Bitter
  • Citrus
  • Fruity
  • Sweet
Made in:

Zutaten

  • Garnitur: Zitronenzeste

Info

Mustini Cocktail by Axel Klubescheidt –

Der geschmeidige aber auch kräftige Absolut Elyx Vodka bildet die Basis des Drinks, Lillet gibt einen weinigen Sidekick und der Mastiha Liquor vollendet mit seiner harzigen Süsse. Ein perfektes Food-Pairing bietet dazu die kandierte Olive.

Food-Pairing:

Food-Pairing ist ein eine Methode die für Küchenchefs entwickelt wurde und auch in der Barkultur verwendet wird. Beim Food-Pairing werden in einem Labor einzelne Zutaten in ihre einzelnen Aromen aufgeschlüsselt und miteinander verglichen. Einzelne Zutaten werden dann mit ähnlichen Aroma-Strukturen kombiniert und zu finalen Rezepten oder Menüs geformt. Es gibt dazu auch eine Datenbank mit vielen aufgeschlüsselten Aromen.

Warenkunde:

Roots Mastiha (28% vol.) ist ein griechischer Likör mit feiner und harziger Aroma-Note. Bei Mastiha handelt es sich um das Harz der Mastix-Pistazienbäume, welches vorwiegend auf der griechische Insel Chios produziert wird. Um das kostbare Harz zu ernten, wird die Rinde der Bäume angeritzt und das abgefallene Harz anschließend gesammelt. Heute wie früher wird das Harz der Mastix-Bäume als Luxusgut gehandelt.

 

Schritte

1
Erledigt

Glas - Cocktailschale / Coupette

Eiswürfel in das Gästeglas geben und vorkühlen.

Info: Du kannst die Gläser auch in den Froster (Tiefkühltruhe) legen und vorkühlen. Je nach Froster sollten 30 min. reichen.

2
Erledigt

Rührglas

Alle Zutaten mit Eiswürfeln in das Rührglas geben und ca. 30 Sekunden verrühren.

3
Erledigt

Finish

Eiswürfel aus dem Gästeglas entfernen und anschließend alle Zutaten abseihen.

Mit einer Zitronenzeste garnieren.

4
Erledigt

Kandierte Oliven

Du kannst kandierte Oliven schon fertig kaufen oder selbst zubereiten.

Zubereitung:
1. Oliven gründlich spülen und anschließend dann in einem Topf mit Wasser (so das die Oliven bedeckt sind), 4 mal aufkochen lassen. Zwischen dem aufkochen immer kurz für ca. 4 min. ruhen lassen.

2. Dann neues Wasser mit einem Becher Zucker (1:1 Tasse) zu den Oliven geben und nochmals aufkochen, ca. 5 min. kochen lassen.

3. Zum Schluss die Oliven auf einem Backblech (Backpapier) bei 80 Grad (4 Stunden) kandieren lassen.

Axel Klubescheidt

Axel ist ein Kind des Ruhrpotts, doch sein Herz schlägt nicht nur für den BVB. In Sachen Cocktails gehört seine Leidenschaft zum Beispiel dem Vodka und der Zitronenverbene. Seit 2015 ist er sogar Brand Ambassador für Absolut Elyx und Absolut Vodka. Zuvor war er in der Bar 59 des Hotels InterContinental tätig und gründete später mit Freunden in Essen die FCUK Yoga Bar. Sein Wissen über Bartending, Cocktails und Sous-vide gibt er in Workshops weiter und lässt uns nun auch im Cocktail-Book daran teilhaben.

Vorheriges
Reina Picante
Nächstes
A la Louisianne

Kommentar hinzufügen