0 0

Guatemala Cooler

Geschmack:

Zutaten

Info

Das Rezept von dem “Guatemala Cooler” stammte ursprünglich aus dem Notizbuch von Bob Esmino. Der Cocktail wurde im Jahr 1962 kreiert. Bob Esmino gilt in der Cocktailwelt als Pionier.

Der Bartender @wanderingbarfly (Instagram) hat das Rezept des “Guatemala Cooler” aus dem Buch Sippin Safari von Jeff Berry. Er hat das Rezept leicht abgewandelt und verwendet in dem Rezept seinen eigenen hausgemachten Sirup. Für die Herstellung des Sirups wird eine Tasse Kokosmilch erhitzt. Anschließend wird eine Tasse Rohrzucker hinzugefügt. Nachdem sich der Rohrzucker aufgelöst hat, wird je nach Geschmack, 1 bis 1,5 Tassen Kokoscreme untergehoben.

Bild und Rezept: @wanderingbarfly (Instagram).


Nützliches von Amazon:

Schritte

1
Erledigt

Zubereitung

Die Zutaten im Mixer 10 Sekunden lang mit Crushed Ice blenden.

2
Erledigt

Anschließend alle Zutaten in ein Pina-Colada Glas abseihen.

3
Erledigt

Den Cocktail mit Minze, einem Ananasschnitz und einer essbaren Blume garnieren.

Bartender's Choice

Wir sind immer auf der Suche nach kreativen Cocktails & Rezepten. Egal ob im Web oder direkt am Tresen! Egal ob vom Bartender, Blogger, Barbetreiber oder Gast. Du hast ein tolles Rezept inkl. Fotos für uns? Cool! Schick uns deinen Cocktail an: hello@cocktail-book.com Wir geben Dir zu deinem Rezept innerhalb von 24h Rückmeldung. Versprochen!

Filipino Mule
Vorheriges
Filipino Mule
Der Cocktail Gupse
Nächstes
Gupse

Kommentar hinzufügen